Tatzen-News

September 17

Hallo Ihr Lieben,
die Tatzenhilfe hat die Chance auf 1000 Euro beim ING Diba Vereinsvoting.Bitte stimmt für uns ab. Es geht ganz einfach und ist für Euch natürlich völlig kostenlos.
Einfach Handynummer eingeben, Code erhalten und diesen unter diesem Link als Stimme für die Tatzenhilfe eingeben:

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/42d6303a-3265-4665-895b-c83f302e5153

 

Bitte helft uns, damit wir unter den Gewinnern sein werden!

Fragt auch Freunde, Bekannte, Verwandte, Kollegen...wir brauchen jede Stimme um unter den ersten 200 Vereinen zu sein.

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung.

Euer Tatzenhilfe proTaktion Team

 

Juli 17

Hallo zusammen,
bisher hält die Naht bei Leonard und wir hoffen, dass es auch weiterhin so bleibt.
Gerade läuft wieder eine kleine Auktion. Schaut doch mal rein. Der Erlös geht komplett in die Kosten für die 5 Zwerge.
Für die, die nicht auf Facebook sind, hänge ich mal die Bilder an.
Desweiteren unterstützt uns die liebe Carmen bis zum 15.8.17 mit 35 % des Erlöses auf ihrer Seite: https://www.heartsandanimals.de/
Schaut mal rein. Es gibt tolle Sachen für Mensch, Katz und Hund.
Dann unterstützt uns die liebe Manuela von Katzenkuschelkissen mit 10 % von jedem Umsatz auf ihrer Seite mit dem Stichwort Tatzenhilfe.
Ihr habt auch die Möglichkeit tolle Stinkekissen für 3,50 Euro inkl. Versand zu bestellen, wovon Manuela 2 Euro an die Tatzenhilfe spendet.
http://www.katzenkuschelkissen.de/
Viele liebe Grüße und ein tolles Wochenende sendet Euch
das gesamte Team der Tatzenhilfe
P.S. wenn Ihr weitere Infos zu den Auktionsartikeln haben möchtet, meldet Euch einfach.

______________________________________________________________________________________________________

 

Hallo zusammen,
gestern mussten wir den kleinen Leonard wegen eines Darmvorfalls zum Tierarzt bringen. Der Darm wurde reponiert und es dauerte fast eine Stunde, bis dieser sich dann nicht mehr sofort vorstülpte. Zur Sicherheit blieb er zur Beobachtung beim Tierarzt. Leider stülpte sich der Darm wieder und wieder vor, so dass er gestern Abend noch operiert wurde.
Der kleine Mann hat alles gut überstanden und heute Mittag durften wir ihn wieder abholen.
Es war eine große Wiedersehensfreude bei ihm und seinen Geschwistern - es war so niedlich.
Jetzt bleibt zu hoffen, dass der Darm an seinem Platz bleibt, da ansonsten eine größere Operation nötig wäre.
Wie hoch die Kosten für Op und Fiv und FelV Test genau sind, können wir noch nicht sagen, aber sie liegen irgendwo um/bei 120 Euro.
Bitte unterstützt uns bei den Tierarztkosten für die Zwerge - auch Impfpaten suchen wir noch dringend  - wir sind für jede Hilfe dankbar und nur mit Eurer Hilfe können wir helfen.

 

 

Februar 17
Die letzten Wochen waren sehr turbulent bei uns.
Die Ausschlußdiät bei Linette läuft jetzt seit ungefähr einem Monat und es geht ihr schon wesentlich besser.
Seit Mitte Januar hat die Tatzenhilfe zwei Neuzugänge:
Den blinden Jinx und Treacle, die eine schlimme Zahnfleischentzündung hat.
Beide wurden direkt unserem Tierarzt vorgestellt und nochmals auf Fiv und Felv getestet - beide waren erneut negativ.
Treacle hat neue Medikamente bekommen und seitdem ist ihre Zahnfleischentzündung stark zurück gegangen. Ihr geht es richtig gut, sie genießt es, schmerzfrei zu essen und haut richtig rein. Sie wird jedoch lebenslang Medikamente nehmen müssen.
Für Treacle suchen wir noch dringend Paten, die uns dabei helfen, die Kosten für ihre benötigten Medikamente zu stemmen. Diese betragen ca. 25 Euro pro Monat.
Ganz plötzlich machte uns dann Gusti große Sorgen. Der Zwerg hatte in der Nacht des 6.2.17 einen schlimmen Krampfanfall - die Nacht war für uns gelaufen und wir waren voller Sorge. Noch in der Nacht sprachen wir mit dem Tierarzt und selbstverständlich wurde Gusti auch zwecks Ursachenforschung vorgestellt.
Innerhalb einer Woche hatte Gusti zwei schlimme Krampfanfälle und zwei leichtel
Die Diagnose steht nun auch fest - Gusti hat Epilepsie.
Da der zweite schlimme Krampfanfall in der Transportbox geschah, haben wir uns entschlossen, Gusti in Dauerpflege zu behalten, um jeglichen Stress zu vermeiden. Denn leider würde ein Umzug in ein neues Zuhause natürlich Stress bedeuten.
Gusti wir nun auch lebenslang Medikamente benötigen und auch regelmäßig zum Tierarzt müssen, damit die Medikamentierung immer wieder überprüft werden kann.
Für Gusti suchen wir einen Teilpaten.  Momentan betragen die Kosten allein für die Medis ca. 20 Euro
Nun aber zu den guten Nachrichten - Olivia ist wieder fit und futtert wieder sehr gut.
Das erste Kleinteilchen - sie heißt nun Berta - haben wir erfolgreich zähmen können und sie ist nun auch bereit für ein eigenes Zuhause.
Die zweite kleine Maus haben wir leider immer noch nicht fangen können, aber wir bleiben auf jeden Fall dran.
Desweiteren planen wir wieder eine Auktion durchzuführen.Vielleicht hat jemand von euch ja auch noch Dinge, die er nicht mehr braucht, die aber noch gut erhalten sind und die er dafür zur Verfügung stellen möchte?
Wenn ja, sagt uns einfach bescheid. Wir würden uns sehr freuen.
Außerdem wäre es ganz toll, wenn wir noch mehr Teamer bei Teaming bekommen würden. Mit nur einem Euro pro Monat könnt Ihr dort die Tatzenhilfe unterstützen.
https://www.teaming.net/tatzenhilfeprotaktione-v
Die Tatzenhilfe ist ausserdem auch bei smoost.
https://smoo.st/it/l6490
Hier könnt ihr völlig kostenlos die Tatzenhilfe unterstützen - wer macht mit?
Januar 17
Hallo zusammen,
auch wenn das Jahr schon einige Tage alt ist, wünschen wir Euch trotzdem noch alles alles Liebe für 2017.
Wir danken Euch von Herzen für die Unterstützung in 2016 egal in welcher Form.
Auch wenn das Jahr gerade erst begonnen hat, gibt es schon wieder ein paar Neuigkeiten bei uns.
Anfang der Woche konnten wir ein kleines Wildchen eingefangen, das gemeinsam mit einem Geschwisterchen - so vermuten wir - an einer Futterstelle aufgetaucht ist.
Der kleine Kerl ist erst ca. 4 Monate alt, wurde sofort tierärztlich versorgt und nun möchten wir dem Kleinteilchen die Möglichkeit geben, sich noch an uns Menschen zu gewöhnen - die Zähmung läuft also.
Das andere Zwergelchen konnten wir leider noch nicht einfangen, bleiben da aber natürlich am Ball.
Unsere Linette hat eine schwere Futterunverträglichkeit, so dass jetzt eine 8-wöchige Ausschlussdiät notwendig ist.
Das bedeutet, dass sie in dieser Zeit ausschließlich Pferd bekommen darf, da sie dies auch zu vertragen scheint.
Leider ist dieses Futter auch sehr kostpielig - eine Dose kostet 2,99 Euro
Wir konnten jetzt im Angebot 36 Dosen für knapp 100 Euro bestellen.
Dann soll sie für ihren Darm nach Rücksprache mit einer Tierheilpraktikerin einen Heilpilz bekommen. Diese Heilpiltabletten kosten nochmal 51 Euro für 100 Tabletten. Die anfängliche Dosis beträgt 1/8 Tablette, so dass wir mit dem Heilpilz lange auskommen.
Insgesamt sind das für Linette dann knapp 150 Euro.
Gleich zu Anfang des Jahres sind das schon knapp 300 Euro für Linette und unser Kleinteilchen. Die Rechnung für den Zwerg liegt uns noch nicht vor, so dass wir da noch keinen genauen Preis nennen können.
Die Kosten für die Grundversorgung - impfen, chipen, kastrieren und testen - für das zweite Kleinteilchen sind da noch gar nicht eingerechnet.
Bitte helft uns dabei, diese Kosten zu stemmen - jeder Cent hilft den Mäusen weiter.
Für 2017 haben wir einige tolle Aktionen für Euch in Planung.
Unter allen Spendern, die mindestens 5 Euro spenden im ersten Quartal, werden wir 4 tolle Preise verlosen. Um welche Preise es sich handelt, werden wir Euch in Kürze bekannt geben.
Wir wünsche Euch nun noch ein tollen Start ins neue Jahr.
August 16
Trotz Anfragen sind Millie, Peanuts und Marble nach wie vor auf der Suche nach ihrem Zuhause.
Seit ca. 4 Wochen lebt Olivia nun bei uns. Sie ist ein dreifarbiges, 10 Jahre altes Persermädchen, das wir aus einem privaten Notfall übernommen haben.
Olivia sollte diverse gesundheitliche Probleme haben, was sich nach einem sofortigen Besuch bei unserem Tierarzt nicht bestätigt hat. Olivia ist völlig gesund und hat keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen.
Seit zwei Wochen sind nun 4 kleine Wildchen in unserer Obhut. Sie sind ca. 7--8 bzw. 9-10 Wochen alt.
Alle 4 machen sich sehr gut. Sie sind zwar noch etwas schüchtern, lassen sich aber gut anfassen und knuddeln und genießen das auch nach kurzer Zeit.
Gesundheitlich sind alle 4 gut beisammen - nicht zu vergleichen mit unseren fantastic four aus dem letzten Jahr.
Bald werden sie ihre 1. Impfung bekommen und bis zur Vermittlung werden sie komplett geimpft, gechipt, getestet und kastriert sein.
Das bedeutet wieder einige Kosten für die Tatzenhilfe.
Unseren Fundraiser haben wir ergänzt.
https://www.betterplace.org/de/projects/41399-wir-brauchen-eure-hilfe-bei-den-anfallenden-tierarztkosten
Wir sind für jede Spende sehr dankbar, denn nur mit Eurer Hilfe können wir das alles stemmen.
Auch über Futterspenden würden wir uns sehr freuen.
Wesley hatte gestern Besuch - drückt uns die Däumchen, das die Leute sich für unseren Schwarzling entscheiden.

 

 

März 2016

Vor rund einer Woche musste unserer Millie leider notfallmäßig das Auge doch entfernt werden. Diesen Kampf haben wir leider verloren.

 

Bei der Operation stellte der Doc fest, dass sie einen großen Abszess hinter dem Auge hatte - wir hatten also von Anfang an keine Chance.
Seitdem das Auge entfernt wurde, geht es ihr jedoch richtig gut - sie ist ein kleiner schmusiger Wirbelwind, dem diese Behinderung nichts ausmacht.
Wesley hatte am Dienstag sein Herzultraschall und der Doc hat leider wie vermutet eine HCM diagnostiziert. Wesley bekommt jetzt tgl. Medikamente und wir müssen regelmäßig zum Herzultraschall, damit die Medis im Falle einer Verschlechterung unverzüglich angepasst werden können.
Für die beiden Mäuse haben wir bei betterplace ein Projekt angelegt.
Wir sind für jede Spende unendlich dankbar, denn da werden wieder einige Kosten auf uns zukommen - Rechnungen liegen uns noch nicht vor.
https://www.betterplace.org/de/projects/41399-wir-brauchen-eure-hilfe-bei-den-anfallenden-tierarztkosten
Mia ist bereits ausgezogen und fühlt sich in ihrem neuen Zuhause schon sehr wohl.
Dieses Wochenende werden Pauline und Ella in ihr neues Zuhause ziehen und ihr neuer Papa ist bereits auf dem Weg hierher.
Wesleys Interessentin ist leider noch vor seiner Diagnose abgesprungen.
Aktuell haben Anfragen für:
Peanuts und Marble
Millie

 

 

 

 

 

Oktober 2015

4 Kitten sind gerettet und brauchen jetzt Ihre Hilfe...

An einer Futterstelle fanden wir ein Kitten völlig durchnässt von dem Regen in den Brennesseln, weil es fürchterlich schrie nach seiner Mama, die aber leider nicht zu finden war.

Nachdem es umsorgt war, begaben wir uns auf die Suche, da ein Kitten selten ohne Geschwister ist. Nach einiger Zeit fanden wir, Gott sei Dank, Till, Pauline und Gusti in ähnlichem Zustand.

Selbstverständlich haben wir die Mutterkatze nicht vergessen, die sich leider aber nicht mehr um die Kitten kümmerte, da sie selber fast noch ein Kitten ist.

Schweren Herzens mussten wir deswegen die Familie trennen. Die Mama wurde kastriert und an ihre Futterstelle zurückgesetzt, da sie mit uns Menschen nichts zu tun haben möchte.

Die 4 Geschwister - Till, Gusti, Pauline und Cinderella - wurden auf einer Pflegestelle untergebracht, in der sie liebevoll mit der Flasche versorgt wurden.

Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit Till und Gusti und wir mussten die beiden im Abstand von wenigen Stunden schnellstens am späten Abend bzw. nachts in die Tierklinik bringen. Ihr Leben hing am seidenen Faden und nach zwei schlaflosen Nächten, in denen wir nur hoffen konnten, kam die erlösende Nachricht - sie haben es geschafft und wir durften sie wieder zu ihren Geschwistern holen.

So froh wir auch alle sind, dass sie sich jetzt prächtig entwickeln, gibt es aber auch noch die offene Tierarztrechnung.
Dadurch wurde ein großes Loch in unsere Vereinskasse gerissen.
Bald müssen die Kleinen auch geimpft und gechippt werden - was auch wieder weitere Kosten mit sich bringt.

Daher bitten wir um Ihre Hilfe!

 

 

 

Mit Klick auf das Logo "betterplace.org" kommen Sie dirket auf die Spendenseite.

 

Mai 2015

 

Hallo Unterstützer der Tatzenhilfe proTaktion, deine Stimme zählt!

Unser Verein hat die Chance auf 1.000 Euro für die Vereinskasse. Denn wir machen bei einer großen Vereins-Spendenaktion im Internet mit! Unter dem Motto "DiBaDu und Dein Verein" spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine.

Welche das sind, entscheidest auch Du mit Deiner Stimme! Also gleich abstimmen.

Jeder darf 3 Stimmen vergeben. - wir freuen uns, wenn Du uns mit allen 3 Stimmen unterstützt!

 

Jetzt abstimmen unter:

https://verein.ing-diba.de/umwelt/21614/tatzenhilfe-protaktion-ev

 

Viele Dank

Dein Tatzenhilfe proTaktion Team

 

 

Februar 2015

Bitte helft uns dabei Hermine zu helfen.

Bisher sind mit Herzultraschall, EKG, röntgen, Blutbild und Unterbringung im Sauerstoffzelt ca. 300 Euro angefallen.

Bitte helft uns dabei, die Kosten zu tragen.

Jeder Cent hilft, wir bitten Euch im Namen von Hermine.

Die kleine Maus hat schon so viel durchmachen müssen. Sie hat schon so viel gelitten durch Menschenhand.
Helft uns dabei, ihr die Chance auf ein schönes Leben zu geben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

November 2014

Drochtersen, Gauensiekerstrasse, Höhe Citroenautohaus Johannsen

Unsere Cynthia hat heute einen ca. 9-12 Monate alten Kater - nicht gechipt, tätowiert oder kastriert - dort gefunden, der wohl aufgrund eines Autounfalls schwere Verletzunge...n erlitten hat. Sie brachte ihn sofort zum Tierarzt. Es wurde alles für Balou - so hat sie ihn getauft - getan. Leider hat er es jedoch nicht geschafft, wie wir soeben von der Tierarztpraxis erfahren haben.
Da das Männlein leider nicht gekennzeichnet ist, können wir eventuellen Besitzern nicht bescheid geben, dass der kleine Schatz seinen letzten Weg bereits antreten mußte.

Alles Gute auf Deiner Reise Balou!
Es tut uns leid, dass wir nicht mehr für Dich tun konnten.

 

Oktober2014

Am 18.10.2014 startet unsere diesjährige Tombola

 

August 2014

Die Tatzenhilfe hat neue Schützlinge Catey, Page, Jones und Melody.

Die 4 Zwerge freuen sich sehr über eine Patenschaft, bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden haben.

Auch Kastrationspatenschaften würden uns sehr helfen.

 

Juli 2014

Unser blinder Filos ist in sein neues Zuhause gezogen und hat seine neuen Dosis schon um das Pfötchen gewickelt.

Wir wünschen Euch von Herzen viel Freude an und miteinander!

 

April 2014

Die Tatzenhilfe proTaktion e.V. nimmt am Vereinswettbewerb der ING diba tei.

Bitte votet fleissig für uns - es geht ganz einfach. Klickt einfach links auf das Banner der Tatzenhilfe proTaktion e.V., fordert Eure Codes an und gebt Eure 3 Stimmen (Codes) der Tatzenhilfe proTaktion e.V.

Jede Stimme zählt.

Wir danken Euch schon jetzt ganz herzlich für Eure Unterstützung!

 

März 2014

Bella und Dikkie sind reserviert.

Die Augen von Filos mußten nachoperiert werden, da noch Reste der Augäpfel darin vorhanden waren. Ein Augenlid war wieder aufgeplatzt.

Über Unterstützung bei der Tierarztrechnung für seine Operation würden wir uns sehr freuen.


Januar 2014

Ab sofort übernimmt Heijo Adams den 2. Vorsitz der Tatzenhilfe proTaktion e.V.

Wir wünschen ihm viel Freude bei seiner "Arbeit" für die Tatzenhilfe!

Mit sofortiger Wirkung ist Alex Osten nicht mehr für die Tatzenhilfe proTaktion e.V. tätig. Wir wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute!

In Kürze werden wir ihren Nachfolger vorstellen.

 

Mai 2013

 

Kastrationsaktion


Wir sind hier für jede Unterstützung dankbar! Jeder Cent hilft uns, die nötigen Kastrationen/Tierarztkosten zu stemmen!

 

Unser Bericht:


Bei einer Wohnungsbesichtigung wurde die Vorsitzende eines befreundeten Vereins auf die Katzenhaltung eines Bauernhofs aufmerksam.


Von weitem sah es nach einem idyllischen Plätzchen für die Katzen aus, bei näherer Betrachtung war jedoch klar ersichtlich, dass die Katzen nicht nur nicht kastriert sind, sondern auch die meisten von ihnen in einem katastrophalen gesundheitlichen Zustand sind.

 

Den ganzen Bericht lesen Projekte.

 

Update 21.05.2013 Bella

 

Dezember 2012

Unsere Tombola neigt sich dem Ende - wer von Euch noch mitmachen will, muß sich nun sputen. Einige Lose sind noch da und in wenigen Tagen - 7.12. - läuft die Tombola aus.

Am 9.12. findet die Auslosung der Gewinne statt und wir werden die Gewinner auf unserer Homepage veröffentlichen. Natürlich werden wir die Gewinner auch separat per Mail benachrichtigen. Eure Gewinne werden dann noch vor Weihnachten bei Euch sein!

November 2012

Coco, der Katzenreporter, hat über die Tatzenhilfe berichtet:

www.katzenreporter.com/tatzenhilfe/

Oktober 2012

Heute startet unsere Tombola. Bis zum 07.12.2012 / Zahlungseingang habt Ihr nun die Möglichkeit an unserer diesjährigen Tombola teilzunehmen.

Dank der tollen Unterstützung unserer Sponsoren können wir Euch tolle Preise bieten - sowohl für Eure Fellnasen als auch für Euch.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren für die wirklich tolle Unterstützung, ohne die wir diese Tombola nicht in der Form würden durchführen können.

 

 

Nun haben wir auch unser e.V. - wir sind eingetragen!

 

August 2012

Die Tatzenhilfe proTaktion ist nun auf www.petsite.com vertreten. Nach einer kurzen Registrierung kann dort mit wenigen Klicks täglich bares Geld für die Tatzenhilfe proTaktion gesammelt werden.

Dazu sind wir natürlich auf rege Unterstützung angewiesen, denn auch hier gilt - nur gemeinsam sind wir stark!

Der Link zu unserer Spendenseite:

http://www.petsite.com/int-de/p_clicktogive?clicktogive_campaign_id=128

Juli 2012

Nun sind wir auch im Partnerprogramm von Zooplus. Wenn Ihr also eine Zooplus-Bestellung aufgeben wollt, geht doch über den entsprechenden Link auf unserer Homepage. Dadurch erhalten wir dann 4% vom Nettoumsatz Eurer Bestellung gutgeschrieben und haben so wieder etwas mehr, was wir für die Katzen investieren können. Euch entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

zooplus 10% NK

 

Nun ist es endlich soweit - die Tatzenhilfe proTaktion ist am Start. Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und können somit auch Spendenquittungen ausstellen.

Ein e.V. haben wir momentan noch nicht, denn wir warten noch auf die Eintragung beim Vereinsregister. Alle Unterlagen sind natürlich eingereicht.

Bereits seit vielen Jahren ist unser Team im Tierschutz aktiv. Wir haben beschlossen, die Tatzenhilfe proTaktion zu gründen, da wir uns auch im Tierschutz nicht für das In- oder Ausland entscheiden möchten. Wir möchten helfen, wo wir können. Im Ausland möchten wir vorwiegend mit Aufbauhilfe - z.B. bei unseren Freunden auf Zypern helfen. In Deutschland möchten wir mithelfen, das Leid der vielen Strassenkatzen zu lindern - durch Kastration, Betreuung von Futterstellen, tierärztliche Versorgung usw. -, Katzenhaltern in Not Unterstützung bieten....

Um unsere Arbeit aufnehmen/ausbauen zu können, sind wir natürlich auf Ihre tatkräftige Hilfe angewiesen.